Autorenlesung mit Qaisra Shahraz (März 2009)

 

Am 19.3.2009 fand im Gymnasium Neuenbürg eine Autorenlesung mit Qaisra Shahraz statt.

Qaisra folgte einer Einladung der Fachschaft Englisch, um vor den Klassenstufen 12 und 13 zum einen zu ihrer Kurzgeschichte „A Pair of Jeans“ Stellung zu nehmen, zum anderen um ihre beiden Romane „The Holy Woman“ und „Typhoon“ vorzustellen.

Vor allem die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 konnten von der Lesung profitieren, da sie kurz vor der schriftlichen Abiturprüfung stehen, wo „A Pair of Jeans“ Teil einer Anthologie von Geschichten ist, die das literarische Sternchenthema bilden.

Qaisra ist mittlerweile vor allem im asiatischen Raum, in Großbritannien und den Niederlanden eine bekannte und geschätzte Schriftstellerin. Trotz ihres vollen Terminkalenders zwischen einem Literatentreffen in Dubai und zahlreichen Autorenlesungen in verschiedenen Staaten der Ostküste der USA fand sie den Weg nach Neuenbürg.

In einer dreistündigen Lesung konnte sie die Schülerinnen und Schüler fesseln vor allem mit ihrer Botschaft, die sie in die Welt tragen möchte: Muslime sind friedliebende Menschen, die nichts mit den Terroristen zu tun haben, sie selbst versteht sich als Botschafterin, als Brückenbauerin zwischen den Kulturen und vor allem als feministische Autorin, die die Belange aller Frauen auf der Welt voranbringen möchte.

Qaisra konnte nicht nur Informationen zu „A Pair of Jeans“ geben, die nirgendwo zu finden sind, sondern die Zuhörer auch dazu bringen, ihre Helden mit anderen Augen zu sehen,um die „Eastern culture“ besser zu verstehen.

Shahraz bedankte sich bei vielen Schülerinnen und Schülern mit einer persönlichen Widmung ihrer Lektüreausgaben.

Dankbar konnten wir uns von Qaisra mit einem kleinen Geschenk verabschieden und hoffen, sie in zwei Jahren nochmals im Hause begrüßen zu dürfen.

StD Winfried Rohr AL Fremdsprachen