SMV – Ausschüsse 2006/2007

Stand 02. Februar 2007

1.) Ausschuss zur Einrichtigung eines Aufenthaltsraumes
Michael Peter (11a)
Miriam Peter (10a)
Anna Schäfer (11a)
Lisa Seyfried (5c)
Lisa-Sophie Winklhofer (11a) (Ansprechpartner)
2.) Konzertausschuss
Daniel Brenk (13b)
Lena Eglitis (13b)
Christian Klinke (13b) (Ansprechpartner)
Carolin Nüssle (13a)
3.) Rallyeausschuss
Florian Fretz (8b)
Phillipp Goike (11b)
Christian Preissler (11b)
Samuel Ruck (8c) (Ansprechpartner)
4.) Rosentagausschuss
Lena Diefenbach (11c)
Theresa Meyer (11c)
Carolin Wolf (11c) (Ansprechpartner)
5.) Satzungsausschuss
Axel Bernhardt (13b) (Ansprechpartner)
Alexander Glauner (9c)
Raphael Steimbach (9c)
6.) Spendenaktionsausschuss
Phillipp Goike (11b)
Nicolaj Nentwig (11b)
Christian Preissler (11a) (Ansprechpartner)
7.) Sportausschuss
Cornelius Bott (10b)
Johannes Enßle (10b) (Ansprechpartner)
Markus Ortlieb (10d)
Ulrich Zink (10b)
8.) Tanzballausschuss
Dorothea Gentner (10b)
Sonja Jäck (9a) (Ansprechpartner)
Anna Reiche (9a)
Katrin Oelschläger (12a)
Laura Paffrath (10a)
Anna-Lena Weckesser (10a)
9.) Überraschungsausschuss
Frederik Beck (11a) (Ansprechpartner)
Philipp Braun (5b)
Fiona Burkhardt (5c)
Maya Fischer (7d)
Hanna Huber (8c)
Melanie Hügel (8a)
Nicolaj Nentwig (11b)

Der Ausschuss zur Einrichtigung eines Aufenthaltsraumes (Arbeitsgruppe „Schulverschönerung / Aufenthaltsraum“) wurde vom Schülerrat am 22. Dezember 2006 eingesetzt.

Der Konzertausschuss wurde vom Schülerrat am 16. Oktober 2006 eingesetzt.

Der Rallyeausschuss (Arbeitsgruppe „Rad-Rallye / Seifenkistenrallye“) wurde vom Schülerrat am 22. Dezember 2006 eingesetzt.

Der Rosentagausschuss (auch: „Rose-Sending-Day-Ausschuss“) wurde vom Schülerrat am 15. November 2006 eingesetzt.

Der Satzungsausschuss wurde vom Schülerrat am 22. Dezember 2006 eingesetzt.

Der Spendenaktionsausschuss (Arbeitsgruppe „Welt-AIDS-Tag“) wurde vom Schülerrat am 22. Dezember 2006 eingesetzt.

Der Sportausschuss wurde vom Schülerrat am 05. Oktober 2006 eingesetzt.

Der Tanzballausschuss wurde vom Schülerrat am 22. Dezember 2006 eingesetzt.

Der Überraschungsausschuss (Arbeitsgruppe „Schultag einmal anders“) wurde vom Schülerrat am 22. Dezember 2006 eingesetzt.